Lang hat es gedauert, doch jetzt ist es da: Das Programm der diesjährigen Wandertour-de-Bier vom 02. bis 04. September für die TeilnehmerInnen, kleine Änderungen vorbehalten:

Freitag (2. Sept. 2016), Gesamtstrecke ca. 5 km, inkl. Nachwanderung:

  • Anreise und Einchecken in der „Krone“ bzw. im „Wittelsbacher Hof“ – und vielleicht eine Kleinigkeit essen.
  • 14.00 Uhr. Abmarsch (ab „Wittelsbacher Hof“) zum „Mühlreisighaus", wo uns Dr. Braun von der HVG mit einem Fässchen Spalter Bier empfängt und mit uns bis ca. 16.00 Uhr „hopfenbetont“ plaudert und durchs Gelände führt.
  • Gegen 16.00 Uhr Rückwanderung nach Spalt zur Besichtigung des „Veit-Hauses“ in der Gänsgasse, um mal zu sehen, wie die Erntehelfer einst so gehaust haben. Das Veith-Haus ist eine Initiative des Spalter Heimatvereins unter Führung von Hans Rosenbauer.
  • Gegen 18.00 Uhr, gehen wir in die „Krone“ zum Grillabend (Kostenpunkt ca. 9,80 € - dafür gibt’s „all you can eat“).
  • 21.00 Uhr: Uns holt der „Boogie-Bäcker“ und „Nachtwächter“ Josef Salbaum, „in vollem Wichs“, zu einer historischen Nacht-Führung durch Spalt ab. (Dauer ca. 1,5 Std.). Danach in die „Krone“ (oder ??????), auf einen letzten „Absacker“.

Samstag (3. Sept. 2016), Gesamtstrecke ca. 8 - 9 km, inkl. Stadtwanderung:

  • 10.00 Uhr. Abmarsch in das Bier- und Hopfenmusem in die Höllgasse 10, zur geführten Besichtigung (Dauer ca. 1,5 Std.). Anschließend machen wir eine kleine Stadtwanderung, die uns aus Spalt hinaus nach Mosbach führt, um dort im „Landgasthof Stache“ gegen 12.30/45 Uhr ein Mittagsmahl einzunehmen.
  • Danach (gegen 14.00 Uhr) werden wir uns wieder aufmachen und durch die Hopfengärten nach Wasserzell wandern, wo wir im „Rezatgrund“ noch einmal auf 1 – 2 Gläschen einkehren. Von dort verabschieden wir uns gegen 15.30 Uhr, so dass wir etwa um
  • 16.00 Uhr die „Spalter Brauerei“ erreichen, wo wir von Herrn Reindel erwartet, betreut und auch mit einer Reihe von „Bierspezialitäten“ verköstigt werden.
  • Gegen 18.30 Uhr geht’s zum Abendessen in den „Wittelsbacher Hof“, wo wir den Abend ausklingen lassen.

Sonntag (4. Sept. 2016)

  • 10.00 Uhr. Offizielle Verabschiedung (nach dem Frühstück) all derer, die die Heimreise antreten.

Kostenbeitrag pro Teilnehmer = 18,00 €, darin sind alle Eintritte, Führungen, LED-Fackeln sowie Verkostungspauschalen enthalten. Der Beitrag ist bei Teilnahmebeginn bitte zu entrichten. Verbleibende Beträge werden gegebenenfalls bei Tourende anteilmäßig zurückerstattet. Die Teilnahme erfolgt wie immer auf eigenes Risiko

Die Wandertour-de-Bier ist ausgebucht.

Bis zum Tourbeginn grüßt Klaus Kling

28.08.2016 | 11063 Aufrufe