Gebraut wird der Zoigl in den Kommunbrauhäusern Neuhaus, Windischeschenbach, Mitterteich, Falkenberg und Eslarn, welche von den „Brauenden Bürgern“ finanziert und erhalten werden. Dafür muss jedes Mitglied in diesem vereinsähnlichen Zusammenschluss das sog. „Kesselgeld“, eine Art Mitgliedsbeitrag, zahlen.

URL http://www.echte-kommunbrauer.de
Kategorien Tour-de-Bier
Brauereien
Ähnliche Links Zoiglführer
Hausbrauerei Altstadthof…
Nürnberger Weizenglasmus…
Barfüßer Nürnberg
Schanzenbräu - Nürnberg
Kontakt Echter Zoigl vom Kommunbrauer
Juergen Punzmann
Marktplatz 4
92670 Neuhaus

E-Mail: info@teicher-zoigl.de
Lage Deutschland
17.01.2015 | 833 Aufrufe