16. Tour-de-Bier – Cham

Der Tourort der diesjährigen Tour-de-Bier steht fest. Wir werden schon wieder in der Oberpfalz sein, diesmal in Cham, dem Tor zum Bayerischen Wald und Böhmerwald. Das Programm der diesjährigen Tour-de-Bier wird massgeblich von Jochen gestaltet.

Im 8. Jahrhundert gründeten Mönche aus St. Emmeram in Regensburg eine Niederlassung in Chammünster. Diese wurde zum Ausgangspunkt der Besiedelung und Christianisierung des Oberen Bayerischen Waldes und mittleren Böhmerwaldes. Die heutige Kirche wurde nach der Zerstörung eines romanischen Vorgängerbaues im frühgotischen Stil ab Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet.

Chams erste Erwähnung als Stadt datiert auf das Jahr 976 als Civitas Camma.

Im Umland von Cham liegt Rhanerbräu, eine der fünf weltweit ältesten seit ihrer Gründung durchgehend Bier brauenden Brauereien. Weitere Brauereien sind die Hofmark Brauerei in Loifling und die Brauerei Hintereder in Chammünster. Bekannt auch der nahe gelegene Churpfalzpark. Etwas weiter entfernt, aber einen Abstecher wert ist der Bayerwald-Tierpark in Lohberg am Großen Arber.

Unterkunft: Ein Zimmerkontingent hält bereit:

Bitte dort baldmöglichst Zimmer unter Hinweis auf die Tour-de-Bier 2019 buchen. Anschliessend

Programm der Tour-de-Bier 2019 – wie immer: Änderungen vorbehalten:

  • 17. Mai 2019 (Freitag):
    • Bis 14 Uhr: Anreise und Einchecken
    • 14.30 Uhr: Offizieller Tourstart, traditionell starten wir mit einer Stadtführung durch den Tourort. Jochen wird uns durch Cham führen.
    • Gemütlicher Abend
  • 18. Mai 2019 (Samstag):
    • Tour mit dem Bus ins Umland, Besichtigung
      • Kirche in Chammünster
      • Brauereibesichtigung
      • Gemütlicher Abend im Hotel am Regenbogen
  • 19. Mai 2019 (Sonntag):

Kosten: Die Kosten für organisierte Events, Führungen und Fahrten werden auf die TeilnehmerInnen umgelegt. Der Kostenbeitrag wird bei Tourbeginn erhoben.

Anmeldung: Nach erfolgter Buchung einer Unterkunft Anmeldung bitte ausschliesslich per E-Mail oder Telefax (+49 96 06 – 9 23 94 66) an Rolf Linke. Bei der Anmeldung Unterkunft, Heimatadresse und Telefonnummer, auch die des Mobiltelefones zu Erreichbarkeit während der Tour-de-Bier, nicht vergessen.

Bitte beachten: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die „Tour-de-Bier“ ist eine nichtkommerzielle Veranstaltung von Bier-Freunden für Bier-Freunde, ohne jedwede Regressansprüche an die Organisatoren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.

Wir hoffen, viele von Euch auf der Tour-de-Bier zu sehen.

Bierige Grüße und

Jochen und Rolf

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare

    Kategorien

    Archiv

    Top